Stadtteilverein Oker e.V.

Willkommen

auf der Website des Stadtteilvereins Oker e.V.
Machen Sie zur Einstimmung mit uns einen Rundgang durch Oker, einem Stadtteil der alten Kaiserstadt Goslar.
Seit dem 1. Juli 2010 hat der Verein von der Stadt Goslar die Vermietung der Begegnungsstätte Oker übernommen.
Für die Anmietung der Räumlichkeiten in der Begegnungsstätte finden Sie hier die notwendigen Hinweise.

Jetzt sind wir auch auf facebook vertreten.

Neu im Netz/Informationen

Flyer Nutzung der BGO (Stand: Juni 2019)

Teichsanierung

Formulare

Vorstand (neu)

Kay Ray-Show bis auf Weiteres abgesagt

Sie war bereits aus dem März 2020 auf den 15. Januar 2021 verlegt worden. Nun gibt der Stadtteilverein Oker bekannt, dass auch der Ausweichtermin der Kay-Ray-Soloshow abgesagt werden muss. Ein Ersatztermin wird zunächst NICHT vereinbart.
„Natürlich wird die Show nachgeholt“, so Vorsitzender Rüdiger Wohltmann, „derzeit ist aber auf Grund der Pandemie noch nicht klar, wann die Show neu terminiert werden kann.“ Daher bittet der Stadtteilverein Oker e.V. alle noch nicht zurück gegebenen Eintrittskarten einzulösen. Die Rückgabe ist unter Vorlage der Karten in der Löwen-Apotheke in Oker möglich. Auch telefonisch kann die Rückgabe unter der Rufnummer (0176) 61 785387 mitgeteilt werden. Das Verfahren wird dann im Einzelfall geregelt.

Leider ist die Absage der Show nicht die einzige Veranstaltung, die nicht durchgeführt werden kann. Nach dem Ausfall der „Schelloween“-Gruselshow“ zu Halloween sind nunmehr auch der Okeraner Weihnachtsmarkt und der Kinoabend von der Veranstaltungsliste gestrichen worden. „Besonders bedauerlich ist die Absage des Kinoabends, konnte doch mit Mitteln des Harz-Energie-Fonds eine neue vier Mal fünf Meter große Leinwand gekauft werden“, sagte der stellvertretende Vorsitzender Jörg Scheller.

Weiterhin ist die Anmietung der Begegnungsstätte Oker für öffentliche, vereinsinterne und private Termine immer nur unter dem Vorbehalt der aktuell gültigen Corona-Verordnung möglich.

  • Webmaster Freitag, 5. Juni 2020 von Webmaster

    Stadtpark-Gestaltung

    Bürgerbeteiligung bei Stadtpark-Gestaltung
    OKER. Der Stadtpark Oker wird im Rahmen der Städtebauförderung im Programm „Lebendige Zentren“ umgestaltet. Der Vorentwurf eines Ideenkonzeptes liegt vor, in dem insbesondere Maßnahmen des Umweltschutzes und des Klimawandels bei der Umgestaltung Berücksichtigung finden sollen. Bereits 2018 war eine Bestandsanalyse mit einem ersten Konzept aufgestellt worden, die zu einer erfolgreichen Aufnahme in das Förderprogramm geführt hatte.

  • Rüdiger Wohltmann Montag, 1. Juni 2020 von Rüdiger Wohltmann

    Information

    Schreiben des 1. Vorsitzenden
    Liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteilvereins Oker, sehr geehrte Damen und Herren,
    nach einer langen ‚Corona’ bedingten Pause melden wir uns als Vorstand bei Ihnen/Euch zurück.
    Mittlerweile gibt es im Rahmen der Allgemeinverfügungen des Landkreis Goslar und des Landes Niedersachsen eingeschränkte Nutzungsmöglichkeiten der Begegnungsstätte.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.